Madrid

Donnerstag, 05.11.2015

Hallo ihr lieben

Seit dem letzten Blogeintrag ist mal wieder einiges passiert:

In der Woche nach Ibiza war ich sehr mit der Uni beschäftigt und habe deswegen kaum tolles neues erlebt. Ich habe am Freitag nochmal eine Klausur geschrieben und war dementsprechend eigentlich den großteil der Woche am Lernen. Freitag direkt nach der Klausur ging es dann aber nach MADRID! Marina hat an dem Tag Geburtstag gehabt und den wollte ich natürlich sehr sehr gerne mit ihr verbringen :) Und genau das haben wir dann auch gemacht: Freitags abends waren wir ordentlich mit all ihren Freunden im Zentrum von Madrid feiern. Es wurde ziemlich spät...Deswegen haben wir wirklich den kompletten Samstag nur auf ihrer Couch gelegen. Hat mich doch sehr an meine Austauschzeiten erinnert, die ganze Familie schläft einträchtig auf dem Sofa ihre Siesta während im Hintergrund sonst was im Fernsehen läuft. Traumhaft! Hatte ich sehr vermisst :) 

Sonntag gab es dann (natürlich nachdem wir wieder den kompletten morgen vorm Fernseher gegammelt haben) das Geburtstagsessen für Marina: Ein komplettes Ferkel...einfach so aus dem Ofen, Inklusive Kopf und Schwanz und Beine...Oh goooott für die Leute die mich besser kennen ist an dieser Stelle vermutlich klar dass ich mir auf jeden Fall ein weniger brutales Essen gewünscht hätte :D vielleicht auch mal was mit Gemüse...anstelle von fleisch mit fleisch und brot haha. Nach diesem tollen essen blieb nicht mehr so viel zeit...die haben wir natürlich wieder vorm Fernseher verbracht, sind danach noch etwas trinken gegangen und gegen Abend musste ich dann auch schon wieder zurück nach Valencia. Ein wirklich schönes und seeehr entspanntes Wochenende :) (leider sind dabei allerdings nicht wirklich viele Bilder entstanden..)

Marinas süße Babykatze Blick aus dem Wohnzimmerfenster bei Sonnenuntergang

Liebe Grüße an alle!