Erasmus Crowd

Dienstag, 08.09.2015

Hallo ihr Lieben

Jetzt bin ich schon zwei Wochen hier und ich kann sagen, Ich bin eingelebt! Zumindest was Wohnung und Stadt angeht, die Uni wird ja erst am Montag starten für mich. Nachdem ich Samstag aus Gandía zurückgekommen bin war ich Abends gleich bei einem Willkommensdinner für Erasmusstudenten. Es gab Paella und Bier und ich habe jede Menge coole neue Leute kennengelernt. Unter den Erasmuslern sind natürlich sehr sehr viele Deutsche, aber auch erstaunlich viele Südamerikaner! Das ist natürlich perfekt zum spanisch üben, aber auch wegen Kultur und Land suuuuper interessant!! Mal wieder wurde mir damit bestätigt, dass Spanien doch der perfekte Ort war um Erasmus zu machen! Sonntag sind wir dann alle zusammen auf eine kleine Kneipentour gegangen weshalb ich Montag zu nicht wirklich viel im Stande war :D 

Der harte Kern

Heute war ich dann mal an der Uni und habe mir den Campus angeschaut. Wie es der Zufall so will ist das Gebäude der medizinischen Fakultät mit Abstand das schönste von allen ;)

 

Im Moment versuche ich mich ein bisschen um meine Fächerwahl zu kümmern, dafür werde ich später auch noch meine Mentorin treffen (eine spanische Medizinstudentin), die mir hoffentlich ein paar gute Tips geben kann!

Viele Grüße aus dem nicht mehr ganz so heißen Valencia